Abgefüllt statt rumgemüllt

Der Geruch von frischem Holz steigt einem in die Nase, wenn man die Türschwelle in den neueröffneten Unverpackt-Laden „abgefüllt“ übertritt. Die duftenden Regale sind alle selbstgebaut; ein Indiz von vielen, wie viel Arbeit die Betreiber Florian Thürkow und Hannes Schulz in den ersten Laden dieser Art in Halle gesteckt haben. In dem kleinen Geschäft am August-Bebel-Platz können seit dem 24.06. unterschiedliche Waren abgefüllt und in Mehrwegbehältern oder recyclebaren Verpackungen mitgenommen werden.