Gedächtnis auf dem Prüfstand

Das Testen von Lerninhalten ist eine der effektivsten Lernstrategien, um Informationen im Gedächtnis zu behalten. Es hat sich aber herausgestellt, dass Studierende meistens sehr ineffektive Lernmethoden, zum Beispiel Markieren, Wiederholen oder nochmaliges Lesen, zum Lernen nutzen. Wie Studierende der MLU pauken, erforscht aktuell eine Arbeitsgruppe aus Psychologen der Abteilung Entwicklungspsychologie. Ein Gastbeitrag.