Abstimmung ohne Wahl

Unzählige Debatten, drei Infoveranstaltungen, eine Abstimmung – die Online-Befragung über die Fortführung des MDV-Tickets polarisierte die Gemüter. Dies spiegelte sich auch in der Wahlbeteiligung wider: Mit 48,3 % für eine Wahl im Hochschulkontext eine beachtliche Leistung und ein weiteres Indiz für die Bedeutsamkeit dieser Debatte.

Allgemein0

Fair Trade oder Fair Trend?

Die Unis in Trier, Köln, Saarbrücken und Leipzig haben alle eines gemeinsam, sie sind Fairtrade-Universitäten – oder wie im Kampagnenjargon mit modernem Anglizismus: Fairtrade-Universities. Mit diesem Titel dürfen sich all die Hochschulen schmücken, die vom Verein TransFair, Deutschlands bekanntester Fairtrade-Organisation, ausgezeichnet werden. Dort können sich nicht nur Unis, sondern auch Schulen und ganze Städte um[…]

Allgemein0

Das Kaffeebechermassaker

Mittwochs in der Cafébar Steintor-Campus zwischen 11.45 und 13.15 Uhr: Die Schlange an der Kasse reicht bis hinaus auf die Terrasse. Schnell etwas für zwischendurch kaufen, bevor der nächste Kurs beginnt. Ein Baguette und einen Kaffee »To Go«. Ungefähr drei Euro wechseln den Besitzer für den schnellen Genuss zwischendurch. Zurück bleiben Papiertüten, die schon außerhalb[…]

Zero Waste – geht das überhaupt?

Morgens beginne ich den Tag mit einer erfrischenden Dusche. Dabei begegnet mir schon im Bad eine Menge Plastik, auf das ich leicht verzichten kann. Handseife, Shampoo und Duschgel können statt in Flüssigform einfach als Seifenstück gekauft werden, dieses wird in einer Papierverpackung aufbewahrt. Ihre Verwendung ist zu Beginn sicherlich etwas gewöhnungsbedürftig: die erste Shampoo-Seife, die[…]

Allgemein0

Taste the Waste

Ein einzelner Supermarkt in Deutschland vernichtet pro Jahr rund 500 Tonnen Lebensmittel. Grund dafür sind allerdings keine technischen Probleme oder Gesundheitsbedenken, sondern eine Kombination aus Marketing und Kundenerwartung. Die meisten Lebensmittel sind ohne Probleme genießbar, sie werden lediglich aufgrund von kosmetischen Mängeln aussortiert. Einer WWF-Studie zufolge könnten sich bis zu 90 Prozent der Verluste auf[…]

Allgemein0

Studis, wohin man sieht?

Wie jede große Kultur- und Bildungseinrichtung liebt es die Martin-Luther-Universität, Pressemitteilungen in bewundernswerter Regelmäßigkeit in die große, weite Welt hinauszuschicken. Die kurzen und manchmal nicht ganz so kurzen Texte widmen sich den unterschiedlichsten Themen, die für Beobachter einer Uni irgendwie von Interesse sein könnten. Gelegentlich wohnt dem Klang mancher Formulierungen ein nicht zu überlesender Stolz[…]

Allgemein0

Zwischen Couch und Campingplatz

Seit knapp zwei Monaten läuft nun schon das Semester, und viele Studierende in Deutschland dürften mit ihrer Wohnsituation immer noch unzufrieden sein, denn der ohnehin angespannte Wohnungsmarkt hat sich 2018 für sie besonders verschlechtert. Zu diesem Schluss kommt auch das Moses-Mendelssohn-Institut Berlin (MMI) in einer neuen Studie. Im Auftrag des Immobilienentwicklers GBI wurden 96 Standorte[…]

Allgemein0

Vom Hörsaal ins Radio

Die Fassade im Unterberg 11, zwischen Hauptcampus und Steintor gelegen, wirkt unscheinbar. Auch die eher kuscheligen Platzverhältnisse des Büros im Erdgeschoss und in der Redaktion eine Etage darüber lassen nicht darauf schließen, dass sich hier die Schaltzentrale eines der traditionsreichsten freien Radios in ganz Deutschland befindet. Radio Corax sendet seit mittlerweile 18 Jahren auf der[…]

Allgemein2

Nachhaltigkeit. Zwischen Hoffnung und Realität

»Mehret euch und füllet die Erde und machet sie euch untertan und herrschet über die Fische im Meer und über die Vögel des Himmels und über alles Lebendige, was auf Erden kriecht!« (Genesis 1,28) Auch wenn die Kirche in heutiger Zeit weitgehend nur noch auf kultureller Ebene eine Rolle in der Gesellschaft spielt, ist die[…]

Allgemein0

Geschichten aus dem HAVAG-Land

Halle – die Stadt, in der Straßenbahndurchsagen gesprächiger sind als die Kassierer im 24-Stunden-Edeka. Für Letztere hat man im besten Fall Verständnis übrig, im nicht so optimalen Fall nur das gesammelte Kleingeld der letzten drei Monate. Verständnis und Kleingeld; beides Dinge, die – besonders in Kombination – auch das Straßenbahnfahren erleichtern können. Studierende profitieren insofern[…]

Allgemein0

AK Ökologie und Nachhaltigkeit wieder zum Leben erweckt

Am Montagabend mache ich mich auf den Weg zum studentisch selbstverwalteten Raum am Steintor, um mich mit dem AK Ökologie und Nachhaltigkeit zu treffen. Fast setze ich mich an den falschen Tisch, der noch von fleißigen Studierenden zum Lernen genutzt wird.

Allgemein0

[exklusiv:] Nun also doch? Räumung der Hasi für den 18.12. erneut geplant

Trotz des feuchtkalten Wetters bildet sich an der Saalebrücke der Mansfelder Straße am frühen Nachmittag eine Demonstration mit hunderten Teilnehmern. Ihnen gegenüber stehen Polizisten in voller Ausrüstung, etwa 700 im ganzen Stadtgebiet, wie später die Polizei vermeldet. Nicht nur aus Sachsen-Anhalt, auch aus den benachbarten Ländern und von der Bundespolizei sind Kräfte anwesend. Außer den[…]

Allgemein0